Freue mich über eure Kommentare

Kommentare: 50
  • #50

    Emil ausTurtmann (Montag, 21 Mai 2018 17:07)

    Alles Gute zum Geburtstag und viel Glück für die Weiterreise.
    Toll was du uns zeigst, deine Bilder und Kommentare sind fantastisch

  • #49

    Belly (Donnerstag, 17 Mai 2018 18:33)

    Wie machst du das eigentlich mit den Kokodilen in Australien? Wenn du so am Boden campst oder so...

  • #48

    Tanti Doris (Freitag, 13 April 2018 09:09)

    Liebä Mathias
    Immer wieder dini Brichtä läsu und wissu wo dü bisch, isch sooo interessant.
    Jetzt bisch dü in Australien. Ich benidundi fest. Ich ha das Land sälber gseh und viel schöns erläbt. Bi eu in denu Ortu gsi, wo dü planusch durchfahru.
    Ich wünschu dir wieterhin viel, viel Glick und Gesundheit uf dinum Wäg.

    Dis Tanti

  • #47

    Eveline (Dienstag, 27 März 2018 12:56)

    Hoi Mätzli,
    weni di Blog lise chunnt gad chli ds Fernweh uf... Bi im September ou in Indonesie, u.a. Flores, gsi.
    In Ende lohnts sich also ä Stopp bide Kelimutu Seeä ds mache. Die si rächt idrücklich.
    Gniesses u witerhiin ä gueti Fahrt!
    Gruess usem Seeland

  • #46

    Andrea Nachtrag (Sonntag, 11 März 2018 14:53)

    Sorry Mathias; du warst natürlich vorher bei uns in Singapur. So sorry, aber ja, vielleicht kommst du noch ein weiteres Mal :-)


  • #45

    Andrea (Sonntag, 11 März 2018 14:50)

    Lieber Mathias

    Ja, ja, den Gruss hast du vergessen auszurichten ;-). Danke Jolanda und Urs!!!
    Ich sitze gerade mit den Girls alleine in Singapur, Jonas ist in Phuket an einem Velorennen...
    Wir vermissen dich, insbesondere auch Timo. Es war schön, dich zweimal hier gehabt zu haben..., es ist immer wieder schön, weltoffenen, abenteuerlustigen und ruhigen Menschen zu begegnen und eine gute Diskussion bei einem Glas Wein zu haben. Good luck und I hope, we will see you again, all the best....Trindler family

  • #44

    Jolanda (Dienstag, 27 Februar 2018 15:07)

    Hoihoi lieber Mathias
    Ich sitze soeben bei meinem gesunden Mittagessen...div. Salate mit Rührei und geniesse dabei Deine Blog Eintragungen��. Ja, es macht einfach jedes Mal riesige Freude, Deine Berichte und Abenteuer zu lesen! Am liebsten würde ich Urs schnappen und auch gleich mit unseren Tourenräder für ein paar Monate redeln gehen. Vielleicht wäre es dann nicht gerade ein Jahr oder länger...aber wer weiss�.
    Speziell schön finde ich, dass mein Geburtsdatum jetzt auch in Deinem Leben eine spezielle Bedeutung hat (12.2.)...dieses Datum soll Dir auch künftig immer wieder viel Glück und tolle Abenteuer schenken�.
    Du bist jetzt auf Bali...schön! Ich war vor 7 Jahren auch dort und habe die Insel während drei Wochen per Bike erkundigt. Das Schöne ist/war effektiv, dass es nicht nur die typischen Touristenorte sondern auch wunderschöne, einsame Gebiete gibt. Und die Menschen habe ich sehr herzlich und freundlich in Erinnerung. Hihi, vor den Hunden hatte ich zu Beginn auch meine Bedenken, aber wie Du schreibst, die sind meist recht freundlich.
    Ich/wir wünschen Dir weiterhin eine gaaaaaaanz gute Reise und bitte richte Andrea und Jonas unsere herzlichen Grüsse aus, wenn Du Sie dann vielleicht noch einmal sehen würdest...ja, könnte ja sein, Du verlängerst Dein Visum ein weiteres Mal und fliegst noch einmal nach Singapour�.
    Liebi Grüessli us de momentan iischig chalte Schwiiz❄️❄️❄️Momentan zeigt das Termometer bei uns inAesch(LU) -8 Grad und dazu weht eine zünftige Biise...brrrrrrh�
    Heb Sorg!
    Jolanda & Urs��‍♀️��‍♂️�

  • #43

    Sandra (Samstag, 24 Februar 2018 09:42)

    Hallo Matthias, gratulieru zum tollu Artikel im WB( en ganzi Sita!) und de schönu Fotos! Witerhin toi toi toi und Häb der Sorg! Lg Dini Basi

  • #42

    Dominik (Mittwoch, 14 Februar 2018 08:06)

    Hi Mathias,
    beste Gruesse aus Phuket und congrats zum Einjaehrigen...... Lucas (the "Kiwi" Brazilian) ist vor paar Tagen wieder eingeradelt und wir trinken paar Leo's auf Dich in der Small Bar......... viel Spass in Indo, keep in touch.... Cheers Dom (domi_bkk@yahoo.com)

  • #41

    Dani aus Naters (Montag, 12 Februar 2018 19:18)

    Hallo Mathias
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH für 1 Jahr mit dem Velo unterwägs. D's Läso vo dine Abentüür macht mer rächt Spass. Super Güet. Hüet ab für die 22583 km. Mach witer so. Viel Spass und unvergässlichi Momäntä .
    Wünschter alles Güetä und häbt dr Sorg.

    NICHT IM ZIEL LIEGT DAS GLÜCK DER REISE, SONDERN IN DER ART ZU REISEN

  • #40

    Sandra (Dienstag, 02 Januar 2018 19:41)

    Liäbä Matthias ich winschu Dier va Härzu
    Vil Glick im niwu Jahr und Alls Güeta witerhin fer Dini Reis! Häb der Sorg und bitte tüe witter
    schriibu...,Lg Dini Basi

  • #39

    Marzella Zenkkusen (Montag, 01 Januar 2018 22:25)

    Liebe Mathias, ich wischu dier as guöts Niws und alls Guöta ufer witeri Reis. Hab Sorg zu dier. Dis Gotti��

  • #38

    Peter (Montag, 25 Dezember 2017 03:05)

    Hallo,

    wir sind uns in der Musikkneipe in Shangri La über den Weg gelaufen. Glückwunsch zum Erreichen von Singapur! Geht es jetzt noch weiter oder ist's erst einmal genug?

    Egal, wie die Entscheidung ausfällt: Weiterhin gute Reise, ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

  • #37

    Familie Jäger / Vins (Samstag, 23 Dezember 2017 10:31)

    Lieber Mätzli

    Wir wünschen dir fröhliche Weihnachten in Singapur mit deinen Kumpels. Soooo schön, dass du das alles voll im Zeitplan geschafft hast. Genieß die Zeit, aber das machst du ja eh! Grüße aus dem Wallis vam Papa Dani, Fernanda, Brüäderli, Moni, Romy und natürlich Barni

  • #36

    daniel gnägi (Samstag, 16 Dezember 2017 15:03)

    Toi toi toi für den Schlussspurt!!

  • #35

    Remo Wicker (Montag, 11 Dezember 2017 10:14)

    Hallo Mathias
    Ich wünsche Dir gute Beine für Deinen "Schlussspurt" nach Singapore. Ich gratuliere Dir schon jetzt zu Deiner Leistung, vom Wallis bis nach Singapore mit dem Touren-Rad Grossartig BRAVO!
    ES grüsst Dich Remo

  • #34

    Marzella Zenkkusen (Mittwoch, 22 November 2017)

    Salü Mathias, äs isch immer spannund nah släsu, was dü so alls erläbsch. Bi froh, dass bis jetzt alls guöt gangut isch. Danku dier fer di Brichte und habt der Sorg und no schöni Zit.Liebe Gruöss dis Gotti

  • #33

    Remo Wicker (Freitag, 27 Oktober 2017 07:57)

    Hallo Mathias
    Auf der Suche nach Infos und Inspiration für meine Neuseeland Radreise die ich im Januar in Christchurch starte bin ich im April auf Dein Blog gestossen. Seit dem verfolge ich Deine Reise mit grossem Interesse. Es macht einen riesen Spass Dich zu begleiten und ein wenig daran teilzuhaben.
    Ich möchte mich an dieser Stelle bei Dir bedanken und alles Gute auf Deinem weiteren Weg wünschen.
    Remo

  • #32

    mama (Mittwoch, 25 Oktober 2017 06:49)

    hallo mathias....
    woow....ha grad dis niw Video gseh...super hesch das wiäder gmacht..voller Spannig ..e hüfumal *beneidu* ich dich fascht...:-) China und Laos sind natirli scho speziell...Gäll?....schön, chasch du das als erläbu... Bi sehr stolz uf Dich! Danke!
    liäbe mathias...habder fescht Sorg...wiiterhi vill Kraft und Üstüür...und niit vegässu,ab und zuä eu mal la Guätga..
    liäbe Gruäss üs der Heimat...

  • #31

    Wenger Jannick (Donnerstag, 14 September 2017 18:42)

    Hei Mathias

    Jetzt bisch scho fellig es schuz unerwägs toll was du alles erläbsch
    Alles gueta witerhin

  • #30

    mama (Montag, 04 September 2017 21:25)

    hallo mathias..
    woow...superschöns ..Video...
    isch so schön...was du fer spezielli Mänsche triffscht..
    und wiär an allum chänne teilnäh....Danke!
    wiär si immer soo gspannt uf eppis niws...ganz liäbe Gruäss va isch allu..
    fescht sorg ha...mama

  • #29

    mama (Donnerstag, 10 August 2017 10:45)

    hallo Mathias..
    oh du Arme...jetzt berchumi langsam Bedüri mit diär..
    muäsch jetzt sogar ufer Parkbank schlafu..
    mu deichti scho niä,das die Chinesu so ufrindlichi sind..
    im Gäguteil, hettimu ener gedeicht,das di vorigu Länder nit so begeischtrut va *üsländer Velofahrer* weri...janu,so chamu schich irru..
    wünschu diär wiiterhi nur no *frindlichi..eu änglischschprächundi*Bewohner..
    habder fescht Sorg...nit zvill *üsraschtu* suscht hesch de andri Problem:-)..
    liäbe Gruäss va hiä Allne...dmama

  • #28

    Hanspeter Flück (Dienstag, 08 August 2017 19:17)

    Hallo Mathias
    was es nicht alles gibt. irgendwie bin ich auf Deine interessante Seite gestossen.
    ich finde das faszinierend was Du da mit deinem Velo durchziehst. Total spannend wie Du schreibst. Ich wünsche Dir noch viele spannende Begegnungen. Wie Du all die schwierigen Momente und Situationen meisterst, so gut. Du schaffst das, da zweifle ich keinen Moment obwohl ich Dich nicht kenne. Freue mich mehr von Dir zu lesen. LG dr HP

  • #27

    Daniel Gnägi (Mittwoch, 05 Juli 2017 15:41)

    Sehr interessant. Grautliere zu dieser Leistung und merci für die Berichte aus den fernen Ländern!
    LG Daniel

  • #26

    Flo (Donnerstag, 22 Juni 2017 21:18)

    Hey!
    Sehr spannende Berichte, macht Freude, die Erlebnisse so mitzuverfolgen und es weckt auch wieder das Fernweh... (obwohl ich erst vor einigen Wochen von einer Monatstour heimgekehrt bin).
    Weiterhin viel Erfolg, bereichernde Begegnungen und genussvolle Velotage.

  • #25

    Seraina (Dienstag, 13 Juni 2017 19:13)

    Sooo cool!!! Bin schwer begeisteret vo dinere tour!! Sehr inspirierend!! Machi irgendwenn au!! ;-)

  • #24

    Mama (Sonntag, 28 Mai 2017 19:37)

    hallo Mathias...liäbe Dank fer dini Kartu...
    so wiämu läsut,geits Diär superflott uf diner Tour...
    immer zuä am Ässu und Trichu...:-)
    habder fescht Sorg....lg Mama mit Ahang

  • #23

    Germi Berchtold (Mittwoch, 24 Mai 2017 22:18)

    Hallo Mätzli. Bin grad auf den Spuren deiner Tour von 2016 in Frankreich unterwegs. Wünsche Dir weiterhin viel Glück und reiche Erfahrungen auf deiner Reise Umunum. Verfolge mit grossem Interesse alle deine Einträge im Blog. Gruss aus Frankreich. Germi

  • #22

    Wenger Jannick (Sonntag, 21 Mai 2017 15:09)

    Ich wünsche der alles gueta zum Geburtstag. Und weiterhin teu teu teu uf diner Wältreis

  • #21

    Sandra (Samstag, 20 Mai 2017 17:18)

    Hallo Mathias, ich bi hell begeistrut va dinum Reise Tage büech! Ungläublich Dinä Durchhaltewillu, Dinä Müet und Dinä Humor trotz Strapazä! Ich bi gspannt uf witri Brichtä und bitte Häb der Sorg!
    Lg Dini Basi

  • #20

    Chrigi Brenner (Sonntag, 30 April 2017 19:41)

    Sali Mätz;
    Ich kännu än Bündnär, wa vor 2-3 Jahr fascht die genau glich Ländär mim Velo bireist het wiä Du. Bi z letscht Jahr z Gwatt vo dem imä Vortrag gsi. Die greschtu Problem hed är uf är ganzu Reis mit Visums ka! Der heingi ganz sichär Tipps fär Du witru Värlöif!
    Wenn Inträssi hesch, chasch die uf socar@gampel.ch mäldu, die gibi där schinu Koordinatä durch!
    Witärhin viel Gschpass und Grüäs,

    Chrigi B.

  • #19

    Mama (Samstag, 15 April 2017 17:21)

    hallo Mathias...tuät miär leid fer dich,das mim Visum niit geklappt hett..aber du finnscht de scho e Leesig...
    ich wünschu diär va hiä üs...schöni Oschtru..
    habder fescht Sorg.....feschti Umarmig....

  • #18

    Zimmermann Ivan (Mittwoch, 29 März 2017 12:54)

    Hallo sehr intressant dini Tour macht ächt süchtig.Witerhin vill Gspass und unvergässlichi Momänti. jetz chusch de in gfehrlichs Gibiät.Sorg ha.
    Grüäss

  • #17

    Hanspeter Waldburger (Freitag, 24 März 2017 13:08)

    Du bist ein richtiger Abenteurer. Ich glaube die Brückenpassage in Istanbul war mal nur ein Erlebnis. Und ich bin immer wieder beeindruckt,wie Du mit den nicht vorgesehen Reiselagen umgehen kannst. Aber ich wünsche Dir immer wieder viel Freude unterwegs, mit Deinem Humor.
    Also guet Rad. Hanspeter

  • #16

    d`Mama (Freitag, 24 März 2017 09:11)

    super Mathias....blib nummu standhaft...und laa dich nit la abbringu va dinum Vorhabu...wird nit zerschtmal und eu nit zletschmal sii,wa dü Dich muäsch durchsetzu...bi sehr stolz uf Dich...verzellu alle...das Dü unnerwägs bischt!...Sorg ha..liäbs Gruässji va alle

  • #15

    Gotti (Donnerstag, 16 März 2017 19:34)

    Hallo Mathias,
    Ich bi immer am Nachläsu, was bi dier leuft.
    Isch sehr interessant.Habt der Sorg und as liebs Gruössji

  • #14

    Jannick WENGER (Donnerstag, 16 März 2017 19:28)

    Salü Mathias,
    Super Sach verfolge dini Reis voll mit..

  • #13

    A.Müller (Dienstag, 14 März 2017 13:57)

    Hallo Matthias
    Mit grossem Intresse verfolge ich Ihre Reise.
    Ich wünsche Ihnen alles Gute dass Sie ohne grössere Schwierigkeiten an Ihr Ziel kommen Mit Freundlichen Grüssen A.Müller

  • #12

    mama (Samstag, 11 März 2017 19:52)

    hallo Mathias...was hesch du de jetzt uf eimal mit dini *Hunde*....
    soll ich diär es paar Hunduleckerli schicku? :-)
    habder fescht Sorg,wiiterhi guäti unfallfriji Fahrt...
    va allu en liäbe Gruäss....Munz

  • #11

    Samko (Mittwoch, 08 März 2017 16:46)

    Beeindruckende erste Etappen, die du zurück gelegt hast. Spannend, deine Eindrücke zu lesen und ich wünsche dir, dass dir die Menschen weiterhin stets freundlich gesinnt sind und die Hunde dich in Ruhe radeln lassen. Take care!

    Samko, Bi 12 B

  • #10

    Christoph (Samstag, 04 März 2017 12:04)

    Hallo Mathias
    Wünsche dir alles Gute auf deiner Reise.
    Coole Sache!
    Gruss aus Eischoll

  • #9

    Natalia (Freitag, 17 Februar 2017 13:32)

    Hey Mathias

    Ich wünsche dir von Herzen alles Gute auf deiner Reise, möge Fortuna auf deiner Seite sein. Selbstverständliche werde ich deine Wege mit Interesse verfolgen...

    Liebe Grüsse

    Natalia, BI 12B, weisst du noch ;-)

  • #8

    Fam. Jäger Grächeb (Donnerstag, 16 Februar 2017 22:49)

    Hey Bruder
    wo bleiben die Fotos:-)???

  • #7

    Sandra (Mittwoch, 15 Februar 2017 09:53)

    Ciao Mätzli

    Ich wünschoder viel Spass, güeti Üsdür, ä hüfo schöni Idrick, Bigägnige und Erfahrige uf dinom Wäg.
    Isch cool gsi, di ufom Simplonpass no zgseh. Trotz dum Wätter :-)

    Grüess üsom Saastal

  • #6

    Mätthi (Mittwoch, 15 Februar 2017 09:41)

    Hey Hey
    Alles gute auf deiner Reise. Finde die Idee super und werde diese auch Verfolgen :)

    Unfallfreie Fahrt und viel Glück ;)

    Gruss

  • #5

    Katja & Philipp (Sonntag, 12 Februar 2017 15:30)

    Hallo Matthias
    Nun ist er da, der grosse Tag und du sitzt bereits im Sattel Richtung Süden! Wir waren heute gedanklich im Wallis und erinnerten uns an unseren eigenen Start, als wäre es erst gestern gewesen. Unser Abenteuer geht leider zu Ende, aber wir freuen uns darauf, deine Reise zu verfolgen! Viel Rückenwind und wenig Bora bis Istanbul�!

  • #4

    Daniel Gnägi (Sonntag, 12 Februar 2017 13:15)

    Toi toi toi!
    Ich wünsche dir für deine Fahrt viel Zufriedenheit und viele schöne Begegnungen!
    Viel Pover!

  • #3

    Wish (Freitag, 10 Februar 2017 08:18)

    Wünsche alles gute auf deiner reise!
    Ich Bitte dich auf deinem endspurt in südost asien (Thailand) speziell zu konzentrieren.
    Die strassen sind extrem gefährlich, besonders mit fahrrad!
    You shall be blessed!

  • #2

    Stefan Bayard (Donnerstag, 09 Februar 2017 16:47)

    Coole Idee! Verdient Respekt und die besten Wünsche auf deiner Tour! Bonne chance!

  • #1

    Moreillon Philipp (Donnerstag, 09 Februar 2017 10:53)

    Salü Mätzli
    Wünschu dier vil erfolg üssdür und ich finu dini Idee genial
    Güeti Reis
    Grüess Fippi

My Australien movie is on youtube...

Instagr.: umunum.ch