29.07.16 Arles – Beach Napoleon – Istres

Puhhh was für eine Hitze! Rund 40 Grad auf dem Tacho über Mittag, das war ziemlich grenzwärtig. Ansonsten flach, sogar sehr flach. Auf den rund 95 Km so 100 Höhenmerter, da kann man echt von einer Flachetappe sprechen. Gestern gab es ja einen richtigen Ruhetag. Am vormittag Arles besuchen und dann einfach am Pool abhängen und nix machen. So richtig Urlaub war das. Heute war ich dann gegen 14:00 Uhr hier beim Camping „Felix“ und habe es auch echt gemütlich genommen. Bisschen lesen und relaxen. Morgen geht es dann nach Martigues und dann nach Mareille, wo ich den Zug nach Lyon nehmen werde. So langsam geht meine Testtour zu Ende und ich gehe wieder heim Richtung Turtmann City.